Was bedeutet IBAN

  • Die International Bank Account Number (IBAN) ist eine international standardisierte Nummer, die es ermöglicht, alle existierenden Konten innerhalb der Teilnehmerländer eindeutig zu identifizieren. Die Länge der IBAN variiert je nach Teilnehmerland und kann max. 34 Stellen umfassen.

    In Deutschland hat die IBAN immer 22 Stellen und setzt sich zusammen aus:

    • dem Länderkennzeichen (DE für Deutschland)
    • einer zweistelligen Prüfziffer
    • der bekannten 8-stelligen Bankleitzahl
    • der 10-stelligen Kontonummer

    So lassen sich aus der IBAN alle zur Identifikation des Empfängers notwendigen Informationen erkennen und verarbeiten.