SEPA – Europäischer Zahlungsverkehr

  • Der einheitliche Euro-Zahlungsverkehrsraum SEPA (Single Euro Payments Area), der am 01.02.2014 in Kraft getreten ist, bringt für Banken, Privatkunden und Geschäftskunden zahlreiche Änderungen mit sich.

    Durch SEPA werden die Landesgrenzen im europäischen Zahlungsverkehr aufgehoben. Das bargeldlose Zahlverfahren mit IBAN und BIC wie Überweisungen und Lastschriften im und ins Ausland werden damit genauso einfach, schnell und kostengünstig sein wie im Inland.

    Auf diesen Seiten haben wir für Sie als Privat- oder Geschäftskunden alle wichtigen Informationen zur Einführung und Änderungen durch SEPA zusammengestellt.